Skip to main contentJobs

Vereint

Für den gemeinsamen Erfolg

Machen Sie die Region zu Ihrem Freund.

Mit den Kölner Stadt-Anzeiger Medien haben Sie eines der Top-Medienunternehmen Deutschlands an Ihrer Seite. Und dank unserer starken Digital- und Printmarken haben Sie einen direkten Kanal zu den Menschen vor Ort. Sichern Sie sich unsere Vermarktungspower, unsere Expertise und unser über Jahrzehnte gewachsenes Business-Netzwerk.

Wir sind Ihr regionaler Partner für News, Events, Unterhaltung, Service und Vermarktung.

Newsletter abonnieren

Immobilienmesse Köln

Am 14.05.2022 lockt die Kölner Immobilienmesse wieder zahlreiche Unternehmen und Interessierte an. Von 10 bis 17 Uhr informieren Aussteller an ihren Ständen und Besucher:innen erwartet ein breitgefächertes Programm an Fragerunden und Fachvorträgen.

 

Vielseitige, aktuelle Themen

Von einer Fragerunde rund um die Baufinanzierung über Informationen zu staatlichen Fördermöglichkeiten bis hin zum Thema Wohngesundheit und der Vorstellung neuester Daten und Fakten: Die Speaker auf der Kölner Immobilienmesse decken top-aktuelle Themengebiete ab und geben Ihnen wertvolle Tipps und Informationen mit.

 

Noch mehr Immobilien-News im Blog

Weiteren Input zu aktuellen Themen im Immobilienbereich finden Sie auf der Webseite der Kölner Immobilienmesse im Messe-Blog. Ob Sie sich für Tipps zu Bausparverträgen interessieren, Ratschläge zur Vermeidung hoher Bauzinsen bekommen möchten oder mehr über die aktuelle Förderung für energiesparende Häuser erfahren wollen: Schauen Sie einfach im Messe-Blog vorbei.

Kölner Immobilienmesse

Neuigkeiten

polis MOBILITY

DEUTSCHLANDS NEUE MOBILITÄTSMESSE

Vom 18. bis 21. Mai findet in Köln die polisMOBILITY statt, eine Messe, die sich um die Mobilität und dazu auch um Themen wie Umwelt, Energie, Digitalisierung und Urbanität dreht. Zudem geht es auf der Veranstaltung darum, mobilitätsbezogene Lösungen für Städte und Kommunen zu präsentieren. Der Kölner Stadt-Anzeiger ist Medienpartner der Messe und fokussiert sich dabei auf die Metropolregion Köln.

Tim Attenberger, Lokalchef des Kölner Stadt-Anzeiger, diskutiert mit Verkehrsdezernent Ascan Egerer und Bycycle Mayor Reinhold Goss, Mitinitiator der Aktion "Ring frei":
Was muss geschehen, damit Köln die Mobilitätswende schafft? Köln steht vor der großen Herausforderung, den Anteil des Autoverkehrs deutlich zu reduzieren. Der öffentliche Nahverkehr und das Radwegenetz müssen zwingend ausgebaut werden, um die Kölnerinnen und Kölner zum Umsteigen auf umweltfreundliche Verkehrsmittel zu bewegen. Zwar sind erste Veränderungen im Stadtbild bereits zu erkennen, aber vieles wirkt wie Stückwerk und das Tempo ist zu gering. Die Veranstaltung findet am 21. Mai ab 14 Uhr statt.

weiterlesen auf KStA

Erfolgsstories mit unseren Partnern